Tierenergetik für Hunde

Stress ist unser täglicher Begleiter. Ob Job, Familie, Hobbys - alles muss unter einen Hut gebracht werden. Doch hast du gewusst, dass wir unseren Stress übertragen? Unsere Hunde nehmen diese schlechte Energie wahr und sammeln sie. Auf Dauer kann sich dieser Stress in Krankheiten, Beschwerden und anderen Problemen äußern.

 

Mithilfe der Tierenergetik unterstütze ich Hund und Hundehalter beim Stressabbau.

Warum Tierenergetik?

  • Das körperliche Wohlbefinden deines Tieres wird gefördert.

 

  • Du verstehst dein Tier besser bei Verhaltensveränderungen und Verhaltensstörungen (z.B. Ängste, Nervosität).

 

  • Du erhältst Informationen über den energetischen Zustand deines Tieres.

 

  • Du erfährst, ob das Problem deines Tieres etwas mit dir zu tun hat (Spiegeln).

 

  • Wird dein Tier medizinisch behandelt, kann es durch die Tierenergetik ergänzend unterstützt werden: so hast du alle Möglichkeiten abgedeckt.

 

  • Der letzte Weg deines Tieres soll verstanden und erleichtert werden. Ich helfe euch dabei.

Methoden:

  • Kinesiologischer Muskeltest am Tierhalter oder mittels Tensor (Biofeedback)
  • Energiearbeit: Energetisierung der Aura und Chakren
  • Analyse und Ausgleich der Meridiane und Chakren (Fülle/Leere)
  • Wellness-Massage (sanfte Berührungen zur Entspannung)
  • Tierkommunikation nach der MANTANKA®-Methode
  • Farblichtanwendungen (Biophotonen-Farblicht)
  • Austesten von Essenzen wie Bachblüten, informierte Globuli, Ätherische Öle, Edelsteinen und Farben
  • Energetische Hausreinigung

Wie läuft eine Sitzung ab?

Eine energetische Anwendung beginnt immer mit einer kleinen Entspannungsphase für Mensch und Tier. Du wirst durch eine kurze Meditation geführt und kannst somit sämtliche Anspannung loslassen.

 

Danach beginnt meine kinesiologische Arbeit, wobei du als Tierhalter einbezogen wirst. Je nach Problem, wird eine individuelle Lösung für dein Tier ermittelt. Bei jeder Sitzung wird die benötigte Methode vorerst ausgetestet und dann von mir direkt am Tier oder mit dir gemeinsam angewendet.

 

Ich richte mich nach den Bedürfnissen deines Tiers und erstelle dann ein Konzept, wie die aktuelle Blockade zu lösen ist. Dabei kann es auch notwendig sein, ein paar Tage oder Wochen nach der Sitzung ausgetestete Essenzen zu verabreichen oder deinen Liebling mit anderen Stresslösungen zu unterstützen (wie z. B. Meridianpunkt massieren, Erstellen eines informierten Wassers, gezielter Einsatz von Farben und Klang).


Referenzen

"Ines hat unseren Senior Hund Balou sehr geholfen. Sein unerträglicher Juckreiz wurde sofort besser und er wirkt mit seinen fast 15 Jahren wieder viel jünger. Balou hat die Behandlungen auch sehr genossen. Ich kann Ines nur weiterempfehlen"
Sonja aus Scharten

Ich komme auch zu Dir nach Hause!

 

Für scheue, ängstliche oder kranke Hunde, die sich in ihrem Zuhause am wohlsten fühlen.


Preise

1 Sitzung (ca. 1 Stunde)                                                 55,- Euro

 

Fahrtkosten:

ab 5 km pro gefahrenem Kilometer                                 0,42 Euro


Ich bin qualifiziert im Rahmen des WKO-Qualitätsmanagements für berufliche Sorgfalt im Bereich der persönlichen Dienstleister. Zurzeit gibt es dieses System nur für die Humanenergetik, die Methoden sind jedoch dieselben wie bei der Tierenergetik. In diesem Sinne stehe ich für geprüfte Qualität und seriöse Energetik auf hohem Niveau.


Hinweis:

Eine energetische oder kinesiologische Anwendung ersetzt keinesfalls eine veterinärmedizinische Diagnose und/oder Therapie.

Download
Berufsbild TierenergetikerIn
Berufsbild.pdf
Adobe Acrobat Dokument 257.4 KB
Download
Das Drei-Ebenen-Modell der Tiere
tierenergetik-3-ebenen-modell.pdf
Adobe Acrobat Dokument 424.9 KB